MEINE
Unterstützungskasse

Flexibilität 

Die Rosenheimer Unterstützungskasse e.V. ist eine kongruent rückgedeckte freie Gruppenunterstützungskasse, die nicht an ein Versicherungsunternehmen gebunden ist. So können Sie Ihre betriebliche Altersversorgung absolut flexibel aus den Tarifen unterschiedlicher Versicherer bei nur einem Ansprechpartner individuell zusammenstellen.

Erfahrung

Am 11. April 2002 von Steuerberatern und Rechtsanwälten gegründet, hat sich die Rosenheimer Unterstützungskasse e.V. inzwischen mit einem Versorgungsvolumen von etwa 975 Mio. EUR zu einer der größten unabhängigen Gruppenunterstützungskasse in Deutschland entwickelt.

Vertrauen

Sowohl bei Arbeitgebern und Arbeitnehmern, als auch deren Berater genießt die Rosenheimer Unterstützungskasse e.V. ein ausgesprochen hohes Maß an Vertrauen. Mehr als 5.500 Trägerunternehmen vertrauen die Verwaltung Ihrer betrieblichen Altersversorgung der Rosenheimer Unterstützungskasse e.V. an.

Service und eine größtmögliche Flexibilität
für Ihre Unterstützungskassen Versorgung

Kombination mehrer Tarife unterschiedlicher Versicherer
bei nur einem Leistungsplan

Baukastensystem "best-in-class"
d.h. Trennung von Risiken unter Nutzung mehrer Versicherer

Service - Hotline
für Trägerunternehmen und deren steuerlichen Berater

Aktuelles

Erhöhungsaktion 2018 der RUK e. V.

Um Ihre Beratungsaktivitäten zu unterstützen, werden wir alle Trägerunternehmen mit laufenden Beiträgen der Rosenheimer Unterstützungskasse e. V. Ende September 2018 informieren, dass eine bestehende betriebliche Altersversorgung – ob an (beherrschende) Gesellschafter-Geschäftsführer oder Arbeitnehmer – regelmäßig überprüft und gegebenenfalls angepasst werden sollte.

Die Trägerunternehmen haben in der Regel die Möglichkeit, die Erhöhung sofort im bestehenden Rückdeckungsversicherungsvertrag zu beantragen.

Im beiliegenden Musterdokument können Sie sich über die Details der Aktion informieren.

Phishing E-Mails im Umlauf

Derzeit befinden sich Phishing-E-Mails in Umlauf, in denen unter Verwendung der E-Mail-Adressen und Namen unserer Sachbearbeiter die Zahlung einer offenen Rechnung angemahnt wird. Das als Anlage beigefügte MS-Office-Dokument ist mit einem Makrovirus verseucht und sollte in keinem Fall geöffnet werden. Erkennbar sind die Nachrichten ebenfalls an der fehlerhaften Signatur ohne Bezug auf die Rosenheimer Unterstützungskasse.

Wir versenden Dokumente ausschließlich im PDF-Format und empfehlen Ihnen, sich im Zweifelsfall mit uns telefonisch in Verbindung zu setzen.

PSV Beitragssatz für 2018 mit 2,10 Promille festgelegt

Im jährlich festzusetzenden Beitragssatz spiegelt sich aufgrund des dem PSVaG gesetzlich vorgeschriebenen Finanzierungsverfahrens der Schadenaufwand eines Kalenderjahres wider. Der für die Höhe des Beitragssatzes ausschlaggebende Faktor ist die Schadenentwicklung.

Der Aufsichtsrat des PSVaG hat in seiner Sitzung am 12. November 2018 dem vom Vorstand festgesetzten Beitragssatz für 2018 zugestimmt:

  • Der Beitragssatz für 2018 beträgt danach 2,10 Promille.
  • Ein Vorschuss für 2019 wird jetzt nicht erhoben.
    Die Entscheidung über die eventuelle Erhebung eines Vorschusses wird im ersten Halbjahr 2019 getroffen.

Weitere Informationen

Pressemitteilung zum Beitragssatz

Das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG 01.01.2018)

Mit dem Betriebsrentenstärkungsgesetz wurden mit Wirkung ab dem 1. Januar 2018 zahlreiche Änderungen bei den steuerlichen  Regelungen  der  betrieblichen  Altersversorgung  beschlossen.

Nachfolgend finden Sie einige Links, welche Sie über die wichtigsten Änderungen/Neuerungen/Stellungnahmen informiert:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihr TEAM der Rosenheimer Unterstützungskasse e.V.

Unser Team

Unser Team

Martin Czajor

Vorstand

Ausgestaltung einer betrieblichen Altersversorgung und Ihre gesetzlichen Grundlagen
Zwei Dinge die Hand in Hand gehen müssen.

Marc Werzinger

Geschäftspartnerbetreuung

Immer „on the Road“ .
Ihr kompetenter Ansprechpartner vor Ort im Face-2-Face Termin.

Oliver Zindler

Konzeptionelle Gestaltung

Ihr fachkundiger Ansprechpartner im Bereich
Versogungsordnung, Betriebsvereinbarung und komplexe Versorgungswerke.

Bernhard Hausberger

Betreuung von Trägerunternehmen

Neben der Betreuung von Trägerunternehmen
zuständig für die Bereiche „Insolvenz und Liquidation“.

Stefanie Koch

Aufnahme neue Trägerunternehmen

Ihre Kontaktperson rund um das Thema
„Neuanträge und Anmeldung von Trägerunternehmen“.

Martina Terme

Betreuung von Trägerunternehmen

Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen zu Ihrer Mitgliedschaft
in der Rosenheimer Unterstützungskasse e.V.

Carina Stiglauer

Buchhaltung und Zahlungsverkehr

Verantwortlich für die Bereiche Controlling und Zahlungsverkehr.

Emily Lechner

Betreuung von Trägerunternehmen

Ergänzend zur Betreuung unserer Trägerunternehmen,
Ihre Ansprechpartnerin für Fragen zum Themengebiet „Versorgungsausgleich“.

Carmen Stiegler

Betreuung von Trägerunternehmen

Als jüngstes Mitglied in unserem Team
zuständig für die Betreuung unserer Trägerunternehmen.

Daniela Mangstl

Betreuung von Trägerunternehmen

Zusätzlich zur Betreuung von Trägerunternehmen
im Bereich Zahlungsverkehr tätig.

Unser Team

Ausgestaltung einer betrieblichen Altersversorgung
und Ihre gesetzlichen Grundlagen – zwei Dinge
die Hand in Hand gehen müssen.

Vorstand

RA Martin Czajor

Immer „on the Road“.
Ihr kompetenter Ansprechpartner vor Ort im Face-2-Face Termin.

Geschäftspartnerbetreuung

Marc Werzinger

Ihr fachkundiger Ansprechpartner im Bereich
Versogungsordnung, Betriebsvereinbarung und komplexe Versorgungswerke.

Konzeptionelle Gestaltung

Oliver Zindler

Neben der Betreuung von Trägerunternehmen
zuständig für die Bereiche „Insolvenz und Liquidation“.

Betreuung von Trägerunternehmen

Bernhard Hausberger

Ihre Kontaktperson rund um das Thema
„Neuanträge und Anmeldung von Trägerunternehmen“.

Aufnahme neuer Trägerunternehmen

Stefanie Koch

Ergänzend zur Betreuung unserer Trägerunternehmen,
Ihre Ansprechpartnerin für Fragen zum Themengebiet „Versorgungsausgleich“.

Betreuung von Trägerunternehmen

Emily Lechner

Zusätzlich zur Betreuung von Trägerunternehmen
im Bereich Zahlungsverkehr tätig.

Betreuung von Trägerunternehmen

Daniela Mangstl

Als jüngstes Mitglied in unserem Team
zuständig für die Betreuung unserer Trägerunternehmen.

Betreuung von Trägerunternehmen

Carmen Stiegler

Verantwortlich für die Bereiche Controlling und Zahlungsverkehr.

Buchhaltung und Zahlungsverkehr

Carina Stiglauer

Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen zu Ihrer Mitgliedschaft
in der Rosenheimer Unterstützungskasse e.V.

Betreuung von Trägerunternehmen

Martina Terme

Das Team der Rosenheimer Unterstützungskasse e.V.

Unsere Formulare

Musterformulare

Muster Entgeltverzicht

Muster Gesellschafterbeschluss

bAV-CheckUp

Sie möchten uns kennen lernen
und mehr über unseren Service erfahren?

Dann sprechen Sie uns an

Stefanie Koch

Ihre Ansprechpartnerin

Tel. +49 (0)8031 – 58 99 18

Senden Sie uns eine E-Mail

Besuchen Sie uns in Rosenheim

Rosenheimer Unterstützungskasse e.V.

Max-Josefs-Platz 11
83022 Rosenheim

Tel. +49(0)8031 – 58 99 18
info@rosenheimer-uk.de

Anmeldung zum Newsletter

Bleiben Sie mit uns auf dem Laufenden

Ihre Anmeldung zum Newsletter der RUK e.V.

Ja, ich möchte zukünftig den Newsletter der Rosenheimer Unterstützungskasse e.V. erhalten und ich habe die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis genommen.

Hinweise zum Datenschutz

Um sich für den Erhalt des Newsletter anzumelden, genügt es, wenn Sie Ihre E-Mail Adresse angeben. Da wir unsere Newsletter jedoch sehr gerne mit einer persönlichen Anrede versehen wollen, geben Sie bitte zusätzlich Ihren Vor- und Nachnahmen ein. Für weitere Hinweise zum Datenschutz folgen Sie bitte folgenden Link: Weitere Hinweise zum Datenschutz

Ihr Zugang zum internen Bereich der RUK e.V.

© 2018 Copyright – Rosenheimer Unterstützungskasse e.V.